Die neuen Einmalapplikatoren erleichtern die Befestigung der Lichtwellenleiter auf der Haut des Patienten und ersparen somit viel Zeit in der Vorbereitung.